Kufsteinerland

Gabi Markl

Artikel von Gabi Markl

Gabi ist eine Vollblut-Naturbeobachterin. Sie liebt es, zu jeder Tageszeit bei jedem Wetter unterwegs zu sein und die Rätsel der Natur zu lösen. Inzwischen kennt sie die meisten Pflanzen zu jeder Jahreszeit, das heißt z.B. wenn wo ein Blatt herausspitzt, kann sie schon sagen, was das wird. Sie kennt die Lebensräume der verschiedensten Tiere und liest ihre „Spuren“. Es wird nie langweilig, wenn man mit ihr unterwegs ist. Seit einiger Zeit hat Gabi für den Tourismusverband die Koordination der Naturführungen für das Leaderprojekt „Naturerlebnis Kaisergebirge“ übernommen und den Versuch gestartet, ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Ansonsten ist sie Teamleiterin beim Verein Natopia für das Team Kufstein. Dieser Verein veranstaltet hauptsächlich Naturführungen mit Schulklassen und Kindergärten. Neben dem Wandern und dem Schwimmen in unseren herrlichen Seen fährt sie mit dem Radl, reist gelegentlich auf Inseln und hat gerne ihre Familie und Freunde um sich.

Mehr Alle Autoren
  • Alter: Die erste Hälfte meiner 100 Jahre hab ich geschafft
  • Beruf: Wanderführerin, Naturführerin, Moorführerin, Kräuterdiplom, Waldorfkindergärtnerin, ...
  • Lieblingsplätze: immer gerne am Wasser, egal ob am Bach oder See, und im Wald, auch bei Regen! Und natürlich gern am Berg!
  • Das bin ich: zum Glück geduldig! Und ich lache gern!

„Die mit Abstand beste Nerven-Heil-Anstalt ist die Natur“ Ernst Ferstl

Weniger

Derzeit noch keine Beiträge vorhanden