Kufsteinerland

Harald Löffel

Artikel von Harald Löffel

Harald wollte in seinen jungen Jahren immer weit in die Welt hinaus und dort bleiben, so hat er auch etliche Länder bewandert und ist auf etlichen Gewässern mit dem Kajak unterwegs gewesen. Letztendlich ist er aber immer ins Kufsteinerland zurückgekehrt und freut sich hier seine Heimat zu haben. Als leidenschaftlicher Wanderer liebt er es in den heimatlichen Bergen und Wäldern unterwegs zu sein und abseits der Wege immer wieder Ruhe und Stille zu finden und die Kleinigkeiten am Rande seines Weges in Fotos abzubilden. In den letzten Jahren entdeckte er für sich die Bewegungen des Tai Chi Quan und des Qigong und schätzt die daraus resultierende Gesundheit und die innere Ruhe, vor allem beim Üben in der Natur.

Mehr Alle Autoren
  • Alter: 55 Jahre „jung“
  • Beruf: Bergwanderführer, Tai Chi & Qi Gong Lehrer
  • Lieblingsort: Plätze, an denen man den Geist der Natur, das Ursprüngliche, die Weite spüren kann.
  • Das bin ich: leidenschaftlicher Wanderer und Kuchenliebhaber (besonders Mohnkuchen), Naturfotograf, Hobbykoch

"Die Natur ist nicht ein Ort, den man besucht, sie ist Heimat" Gary Snyder

Weniger

Rauhnächte & Räuchern

Rauhnächte & Räuchern

Die Zeit zwischen den Jahren ist eine Zeit des Übergangs. Altes geht zu Ende, Neues beginnt.

Derzeit noch keine Beiträge vorhanden