Kufsteinerland

Rosmarie Gunitzberger

Artikel von Rosmarie Gunitzberger

Nach sieben Lehr- und Wanderjahren in Paris und Sydney kehrte Rosmarie nach Österreich zurück. Geblieben sind die Liebe zu fremden Kulturen, vor allem zu Frankreich. Berufsbedingt wurde Wien ihr Zuhause, die Kulturhauptstadt schlechthin. Aus familiären Gründen kehrte sie im Herbst 2015 nach Tirol zurück. In das hübsche Städtchen Kufstein verschlug es sie durch Zufall. Heute könnte sich Rosmarie keinen schöneren Platz in Tirol vorstellen: Kufstein vereint Kultur und Natur! Ihre Arbeit bringt die Interaktion mit den unterschiedlichsten Menschen mit sich, seien es Leute aus der Reisebranche, Gäste oder Vermieter. Wenn dann noch Platz für ihre Fremdsprachen bleibt, ist Rosmarie happy und der Arbeitstag war super!

Mehr Alle Autoren
  • Alter: 50+
  • Herkunft: Nähe Innsbruck mit Hintertuxer Wurzeln
  • Beruf: Angestellte im Tourismusverband Kufsteinerland
  • Lieblingsplätze: Paris geht immer; dann noch Korsika, der Naturschönheit wegen und der Möglichkeit im glasklaren, warmen Meer zu schwimmen.
  • Das bin ich: ruhiger geworden, spontan geblieben und weiterhin vielfältig interessiert

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“

Weniger

Derzeit noch keine Beiträge vorhanden