Kufsteinerland

Abtauchen in herrlicher Kulisse

Die Top 3 Strandbäder der Badeseen im Kufsteinerland

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke hilft nur eines: Ab ins kühle Nass. Und das so schnell wie möglich. Erfrischende Badeseen in herrlicher Kulisse gibt es im Kufsteinerland genügend. Hier die besten Locations für Sportler, Familien und Hundefreunde.

Stimmersee - Geheimtipp für Hundefreunde

Es scheint so, als würde der majestätische Hausberg, der Pendling, über den idyllischen Stimmersee in Langkampfen wachen. Erreicht man die beiden Strandbäder, die am Ost- und Westufer liegen, verzaubert schon alleine der Anblick des tiefgrünen Wassers rund um die dichten Wälder.

hd-stimmersee-langkampfen
Idyllisch eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern, am Fuße des Pendlings, liegt der Stimmersee.

Ein Paradies für Wasserraten. Und für all jene, die ihren geliebten Vierbeiner nicht zu Hause lassen möchten. Der Stimmersee ist einer der wenigen Seen im Kufsteinerland, an dem Hunde (an der Leine) herzlich Willkommen sind. Aber nicht nur Hundefreunde, sondern auch Familien und Sportler schätzen das Schmuckstück am Fuße des Pendlings. Der flache Zugang ins Wasser ist optimal für Kleinkinder und am Beachvolleyballplatz werden heiße Matches ausgetragen.

Wer es lieber gemütlich angeht, der krönt seine Wanderrunde am See mit einem Sprung ins kühle Nass. Für Bergfexe – auch in Begleitung ihres treuen Vierbeiners – lohnt sich die rund sechsstündige Tour auf den Pendling (1.565 Meter), für Biker ist die Lage direkt am Radwanderweg optimal. Groß oder Klein, Genießer oder Sportler: am Stimmersee mischen sich die Badegäste bunt durcheinander.

Die Stimmersee Facts:

  • Wassertemperatur: 19-21 Grad
  • Größe: 0,04 km2
  • Ort: Langkampfen
  • Highlight: Hunde (an der Leine) sind herzlich willkommen

Thiersee – für Familien

Zwischen den mächtigen Gebirgsgruppen des Wilden Kaisers und den sanften, grasbedeckten Hügeln liegt das Thierseetal im Kufsteinerland. Das Herzstück des Tales, der Thiersee, ist vor allem für Familien ein kleines aber feines Paradies. Dort schlagen Kinderherzen höher.

hd-familie-badesee-thiersee-9
Ob Boot fahren, Schwimmen oder die Umgebung um den See entdecken – der Badesee ist eine wahres Urlaubsparadies für Familien.

Platz zum Austoben für die Kleinsten gibt es hier genügend – an Land und im See. Während sich die Kinder am großen Spielplatz oder im Wasser mit Aqua Jump und Wasserrutsche vergnügen, genießen die Eltern eine Auszeit im Café direkt am See oder versuchen sich auf den Stand Up Paddles, die es dort zum Ausleihen gibt. Zum Abschluss sticht die ganze Familie in den See mit den Ruder- oder Tretbooten vom Bootsverleih.

Die Thiersee-Facts:

  • Wassertemperatur: 20-23 Grad
  • Größe 0,25 km2
  • Ort: Vorderthiersee
  • Highlight: Großer Outdoor- und Wasserspielplatz für Kids

Hechtsee – für Sportler & Genießer

Nur einen „Hechtsprung“ – genauer gesagt rund sieben Kilometer – von Kufstein entfernt, liegt der bekannte Badesee romantisch eingebettet in den Brandenberger Alpen, am Fuße des Thierbergs. Die dunklen Fichten spiegeln sich im klaren Wasser des Sees, die grüne Farbe schimmert mit den Blättern der Bäume um die Wette und spätestens wenn du das Ufer erreichst, weißt du, warum der Hechtsee als „das verborgene Juwel der Perle Tirols“ bezeichnet wird.

hd-familie-badesee-hechtsee-kufstein-8
Umgeben von Bäumen. Offene Wiesenflächen. Schilfgürtel. Malerische Plätze. Faszinierende Ausblicke.

Für die einen ist es ein Kraftplatz in den Bergen, für die anderen ein Bade-Eldorado und auch für Sportler ist es die optimale Location. Schwimmen, Laufen und Radfahren – der Hechtsee ist der perfekte Ort für Triathleten. Die wunderschöne Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen ist eine Oase für Ruhesuchende. Das bis zu 24 Grad warme Wasser lädt zu gemütlichen Schwimmrunden, Wasservolley-Challenges oder Bootfahrten ein. Und wer das Baden mit sportlichen Aktivitäten außerhalb des Wassers verbinden möchte, der findet rund um den See genug Möglichkeiten. Ein Schild am Parkplatz verrät die schönsten Lauf-, Nordic-Walking und Radtouren. Eine der beliebtesten Wandertouren ist die Vier-Seen-Wanderung, die vom Hechtsee über den Egelsee und Längsee bis zum Pfrillsee führt. Die zweieinhalbstündige Wanderung eignet sich auch perfekt für Familien. Und nach dem Sport warten am Hechtsee gleich zwei Belohnungen: Der Sprung ins kühle Nass und kulinarische Köstlichkeiten in der Seearena Hechtsee. Lass dich von den typisch österreichischen Kreationen auf der Sonnenterrasse verwöhnen und genieß das herrliche Panorama mit allen Sinnen.

Insider-Info: Woher hat der See seinen Namen? Die Frage ist leicht zu beantworten, immerhin tummeln sich im 75 Meter tiefen Wasser unzählige Namensvetter, die vor allem bei Fischern sehr beliebt sind.

Die Hechtsee-Facts:

  • Wassertemperatur 18-24 Grad
  • Größe: 0,28 km2
  • Ort: Kufstein
  • Highlight: Unbegrenzte Möglichkeiten für Wanderer, Mountainbiker und Schwimmer

0 Kommentar(e)

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren