Kufsteinerland

Kulinarische Ostergrüße aus dem Kufsteinerland

Das Rezept zum Nachbacken

Ein Oster-Klassiker! Wir stellen vor: Osterkekse in Hasenform. Ein schnelles und einfaches Rezept, mit dem ihr euren Freunden und Familie ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnt.

Osterkekse in Hasenform

Osterkekse (Teigzubereitung 20 Minuten)

Zutaten für ca. 40 Osterkekse:

  • 300 g Weizenmehl Typ 700
  • 200 g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • 5 g Backpulver (1 TL)
  • 1 Prise Salz
  • Backschokolade oder Nuss-Nougat Creme
Backen_zutaten_muerbeteig_ostern
Alle Zutaten auf einen Blick

Schrit für Schritt:

  1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig zubereiten
  2. Den Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
  3. Den Mürbeteig ausrollen
  4. Mit gewünschten Formen Kekse ausstechen und auf das Backblech geben
  5. Backblech in vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen ( 170°C Heißluft)
  6. Kekse kurz abkühlen lassen
  7. Backschokolade schmilzen und Kekse nach Belieben bestreichen

So einfach geht's.

Jetzt schnell einen Screenshot der Zutaten machen und auf die Einkaufsliste setzen, dann steht dem Osterbacken nichts mehr im Wege. Perfekt zum Verschenken oder selber naschen! Viel Freude beim Backen und Genießen der niedlichen Osterschmankerl.

Ostern_backen_kekse_doityourself
Perfekt zum Verschenken oder selber naschen!

0 Kommentar(e)

Mehr Kommentare
Noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren